Aktuelles aus dem Grünen Klassenzimmer im Bürgerwald Thiede

06.06.2020 Kategorie: Allgemein

Der Vorstand sorgte für mehr Transparenz im Grünen Klassenzimmer im Bürgerwald Thiede, um den aufgetretenen Problemen entgegen zu wirken.

BW_2020_06_Bild_01Die Vermüllung und Beschädigungen im Grünen Klassenzimmer des Bürgerwalds Thiede hatten extreme Ausmaße angenommen. Zudem waren dort leider von einigen Personen trotz Verbots sogenannte Corona-Partys abgehalten worden. Daher entschloss sich der Vorstand des Fördervereins zu Gegenmaßnahmen, um die Schutzhütte transparenter zu machen.

Vorstandsvorsitzender Wilhelm Schmidt, sein Stellvertreter Franz Hüsing sowie die Dieter Alpers und Burkhard Müller sägten bei einem Arbeitseinsatz drei große Fenster in die Unterstellhütte. Die bisher geschlossene Rückwand des Grünen Klassenzimmers ist nun durchbrochen und macht den Innenraum der Hütte heller aber auch besser einsehbar.

BW_2020_06_Bild_02„Wir hoffen, dass dies hilft, die Probleme mit dem Grünen Klassenzimmer zu reduzieren“, so Wilhelm Schmidt.

Das zwischenzeitlich erhobene Aufenthaltsverbot in diesem Bereich ist zunächst aufgehoben. Trotzdem gilt die Auflage, dass alle Besucher/innen die vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln beachten.

 

 

 

 

 


Zurück


-->