Ausbesserung Waldpfad im April 2015

26.04.2015 Kategorie: Allgemein

Zu einem Arbeitseinsatz am Bürgerwald Thiede trafen sich viele freiwillige Helfer am 25. April 2015. Mit ihrer tatkräftigen Unterstützung konnte der Waldpfad aus Hackschnitzeln außerhalb des Zaunes entlang der Bäume des Jahres ausgebessert und erweitert werden.


Am Samstag, den 25. April 2015 packten viele freiwillige Helfer mit an und besserten am Vormittag den Waldpfad am Bürgerwald Thiede aus. Etwa 50 Kubikmeter Hackschnitzel wurden außerhalb des Zaunes entlang der Bäume des Jahres ausgebracht.

Anlieferung der Hackschnitzel

Bereits einen Tag zuvor lieferte nachmittags ein riesiger LKW die Hackschnitzel am Bürgerwald Thiede an. Der 40-Tonner musste hierfür die enge Zufahrt über den Ellernweg meistern. Das angelieferte Material bildete einen imposanten Berg.

Arbeitseinsatz der Helfer

Am Samstagmorgen verteilte zunächst ein großer Radlader das Material in etwa 20 Portionen entlang des Zaunes am Bürgerwald. Mit Schubkarren, Eimern sowie Schaufeln und Harken waren dann die Helfer im Einsatz. Mit großem Einsatz verteilten sie die Hackschnitzel. Dadurch entstand ein etwa 1 Meter breiter Waldweg, der nun am Zaun entlang vom Ellernweg bis fast ans Grüne Klassenzimmer führt.

 

Arbeiten im Jahr 2013

Der erste Weg aus Hackschnitzeln war bereits 2 Jahre zuvor entstanden. Im Laufe der Zeit verrotteten die Schnitzel und wurden von Gras überwuchert. Mit der großen Menge frischer Hackschnitzel konnte der Waldpfad nun mit dem Einsatz der vielen eifrigen Helfer ausgebessert und auch erweitert werden.

 

Weitere Bilder von dem Arbeitseinsatz im Bürgerwald Thiede im April 2015 finden Sie in der Bildergalerie April 2015....


Zurück


-->