Winteraktion im Bürgerwald Thiede

12.02.2017 Kategorie: Allgemein

Am 11. Februar 2017 trafen sich Vorstand und Mitglieder des Fördervereins Bürgerwald Thiede zu einer Begehung und kleineren Aktivitäten im Gelände.

In einer großen Pflanzaktion war bereits im Herbst 2016 die letzte und bis dahin als Acker genutzte Fläche des Bürgerwaldes Thiede mit vielen Bäumen und Büschen bepflanzt worden. Hier säten die Helferinnen und Helfer nun Waldstaudenroggen. Dieser soll die  jungen Baum- und Strauchpflanzen vor Wind und übermäßiger Sonneneinstrahlung schützen. Gleichzeitig verbessert der Waldstaudenroggen die Bodenqualität.

Bei einer Begehung des Geländes legte der Vorstand des Fördervereins Bürgerwald Thiede zudem fest, an welchen Stellen  Nachpflanzungen erforderlich sind. An einigen Stellen wurden Weiden zurück geschnitten, die im Übermaß wachsen und das Wachstum der jungen Eichen behindern.

Auf den Schildern an der "Allee der Bäume des Jahres" war mit der Zeit die Schrift verblasst und nur noch schlecht erkennbar. Vorstand und Mitglieder des Fördervereins schraubten die alten Schilder ab und brachten neue an. Spaziergänger können nun wieder deutlich die Informationen auf den Tafeln lesen.

Weitere Bilder von der Winteraktion im Bürgerwald finden Sie in der Bildergalerie Februar 2017...


Zurück


-->