Bürgerwald Thiede als Bildungsstätte für VW-Azubis

24.07.2017 Kategorie: Allgemein

Der Bürgerwald Thiede soll Volkswagen-Lehrlinge für die Natur sensibilisieren und das „Kraftwerk Wald“ erlebbar machen.

Im Juni 2017 unterzeichneten Vertreter des Volkswagen-Werks in Salzgitter mit der Stiftung Zukunft Wald, vertreten durch den Stiftungsdirektor Franz Hüsing, einen Kooperationsvertrag. Lehrlinge im 1. Ausbildungsjahr bei VW Salzgitter sollen im Rahmen des Projektes „Schulwälder gegen Klimawandel“ für die Themen Klima- und Umweltschutz sensibilisiert werden.

Franz Hüsing, auch Stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Bürgerwald Thiede, erklärte, dass die Pflanzaktionen der VW-Lehrlinge im November 2016 ein erster Schritt für diese Kooperation waren. Auch künftig sollen sich die Azubis im Bürgerwald Thiede konkret mit nachhaltigem Naturschutz und der Artenvielfalt beschäftigen.

Einen Artikel von „Hallo Wochenende“ finden sie unter http://www.hallowochenende.de/nachrichten-und-aktuelles-aus-salzgitter/vw-salzgitter-koopderiert-mit-der-stiftung-zukunft-wald/ .


Zurück