Bürgerwald Thiede plant Aktionstag mit Arbeitskreis Thiede

11.05.2019 Kategorie: Allgemein

Anfang Mai trafen sich Mitglieder des Vorstands vom Förderverein Bürgerwald Thiede und vom Arbeitskreis Thiede zum Gespräch über mögliche gemeinsame Aktivitäten.

Bild_01Bei einem Rundgang übers Gelände informierte Wilhelm Schmidt, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Bürgerwald Thiede, die Gäste des Arbeitskreis Thiede über den Stand des Projekts. Von der Streuobstwiese um das alte WEVG-Pumpenhaus ging es über die Allee der Walnussbäume entlang am zuletzt bepflanzten Geländeteil des Bürgerwaldes. Nach einem Abstecher an die Allee der Bäume des Jahres wurde ein Blick ins Grüne Klassenzimmer geworfen. Zum Schluss begutachteten die Anwesenden noch die "Bundestags-Bank".

Carsten Sander, erster Vorsitzender, regte zusammen mit den anderen Vertretern des Arbeitskreis Thiede an, eine gemeinsame Aktion mit Einbindung des Bürgerwalds Thiede durchzuführen. Mehrere Vorschläge wurden intensiv diskutiert. Als eine Möglichkeit wurde ein Aktionstag außerhalb der Sommerferien ins Auge gefasst. Der Förderverein Bürgerwald Thiede und der Arbeitskreis Thiede verabredeten, einen Termin festzulegen und dann die genaueren Planungen vorzunehmen.


Zurück


-->